projekte_slide2.jpg projekte_slide1.jpg projekte_slide3.jpg

Instandhaltung...

...eine wichtige Aufgabe!

Neuanlagen...

...für mehr Lebensqualität unserer Schützlinge

mobile Container...

...als Unterbringung für die Hunde

Ich suche ein Zuhause:

Hugo (Mischling)

spanien hugo5_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

24.09.2017

11 Uhr bis 18 Uhr

Herbstfest 2017 Hundeschule Pfoten - Einmaleins

Weinstube Wingertsknorze Hauptstraße 6, 65375 Oestrich-Winkel

22.10.2017

11.30 Uhr

A.S.P.A.friends-Spaziergang am Waldsee/ Halde Rheinpreussen bei Duisburg

Parkplatz in der Nähe der Orsoyer Allee 45 in 47199 Duisburg

29.10.2017

11 Uhr bis 14 Uhr

A.S.P.A. friends Spaziergang im Teufelsmoor in Hambergen

Treffpunkt Mullstraße 21, 27729 Hambergen

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Unsere Projekte in Spanien - heute und davor....

Rückblickend auf die Zeit seit unserer Vereinsgründung im Jahr 2005 hat sich bestätigt, das nicht nur die Suche nach einer neuen Familie für den Hund aus dem Auslandstierschutz Priorität hat, sondern vor allem das Bestreben, die Situation der Hunde vor Ort in den Tierheimen und Auffangstationen zu verbessern.


Die Verbesserung der Lebensbedingungen unserer Schützlinge im Tierheim ist darum unser Hauptanliegen, denn dies ist ihre Zwischenstation in ihr neues Leben, oft für viele Monate oder auch Jahre.


Das Leben sollte den Hunden darum dort so angenehm wie möglich gemacht werden.
Dazu gehören:

  • ein weicher und trockener Schlafplatz
  • Schutz vor Sonne, Wind und Regen
  • ausreichend Futter
  • zeitnahe Kastration um Konflikte zu vermeiden
  • ausbruchssichere Zwinger vor allem für die Welpen und Junghunde
  • Behandlung gegen Flöhe, Zecken etc.
  • Impfung unmittelbar nach Aufnahme
  • optimale tierärztliche Behandlung im Krankheitsfall

Was wir heute und in den letzten Jahren dazu beitragen konnten, könnt ihr auf dieser Seite nachlesen.
Um weitermachen zu können brauchen wir Eure Hilfe!

 

Aktuelle Projekte in Spanien

Hilfe vor Ort hat oberste Priorität in unserer Tierschutzarbeit!

Dazu zählen:

  • Kastrationen
  • Gesundheitsprävention
  • die Verbesserung der Lebensbedingungen unserer Tierheiminsassen
  • Hilfe bei Animal Hording
  • Aufklärungsarbeit und Infoveranstaltungen des spanischen Teams vor Ort

Die ersten beiden Punkte sind ständig aktuelle Projekte für die wir auf Eure Hilfe angewiesen sind.

Was wir gerade aktuell tun, um die Lebens- und Haltungsbedingungen in unseren Partnertierheimen zu verbessern, erfahrt Ihr ebenfalls hier.

Wir hoffen auf Eure Unterstützung.

 

Hier erfahrt Ihr mehr>>

 

Vivo - Helfen zu leben!

"Vivo - Helfen zu leben" steht für unsere Notfall-Sparschwein-Aktion, die wir im Oktober 2012 ins Leben gerufen haben.

Namensgeber ist Galgo Vivo, ein unterernährter, dehydrierter und vollkommen entkräfteter Hund, der in den wenigen Tagen die er in der Obhut unserer Tierschützer der Protectora Albergue la Esperanza Villarrobledo noch lebte, eine unglaubliche Spendenbereitschaft auslöste. Vivo heißt auf deutsch:"Ich lebe"

Die Spenden, die in dieses Notfall Sparschwein einfliessen sind der Grundstock für die vielen Notfälle, denen wir nun damit helfen wollen. Der Galgo Vivo wird so unvergessen bleiben und anderen Hunden helfen, ins Leben zurück zu finden.

 

Hier erfahrt Ihr mehr>>

Abgeschlossene Projekte

Was wir schon alles mit Eurer Hilfe leisten konnten, seht Ihr auf dieser Seite.

 

Wir sind sehr stolz darauf, schon so viel für die Lebensqualität der Hunde in den Tierheimen geschafft zu haben!

Und wir hoffen, dass noch viele weitere Projekte in den nächsten Jahren dazu kommen.

 

Transparenz bei der Verwendung Eurer Spenden ist uns sehr wichtig! Aus diesem Grund berichten wir gerne ausführlich über unsere geleistete Hilfe.

 

Hier erfahrt Ihr mehr>>