hdm05.21_lili_aspa_slideshowmask.jpg benita04_aspa_slideshowmask.jpg theo_julio_aspa_slideshowmask.jpg nero_aspa_slideshowmask.jpg coco2_aspa_slideshowmask.jpg

Lili- wegen Krankheit entsorgt

Hund des Monats Mai

Benita, Hündin

sucht einen liebevollen Platz

Theo und Julio, Rüden

suchen ein freundliches Zuhause

Nero, Rüde

soll nicht für immer imTierheim bleiben

Coco, Rüde

sucht einen liebevollen Platz


Pili, Hündin

Pflegestelle

85*** Ottobrunn

  • Rasse: Galgo
  • Geboren: 08.2013
  • Größe: 68cm
  • Charakter:
    freundlich, lieb, kontaktfreudig, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Ingrid Clever

Mobil: 0172 / 9018717

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Pili ist eine imposante, fuchsfarbene Hündin mit windschnittiger, extra langer Galgonase. Sie ist durch ihre stattliche Größe, ihre sehr schlanke Figur und ihre außergewöhnliche Fellfarbe in sattem Orange-Rot mit weißer Maske und Brust, eine besonders elegante Erscheinung. Und ihre mandelförmigen, bernsteinfarbenen Augen sind zum Dahinschmelzen! Doch auch Pilis inneren Werte sind einfach wunderbar. Sie ist erst seit kurzem auf ihrer Pflegestelle vor den Toren Münchens, nachdem sie sich in der spanischen Auffangstation sehr gestresst zeigte. Hier lebt sie momentan mit einem Galgo und einer Galga zusammen und hat sich erstaunlich schnell in den Familienalltag eingefügt. In den ersten Tagen war Pili sehr verängstigt, da sie das Leben im Haus und in einem Wohngebiet überhaupt nicht kannte. Man kann aber jeden Tag beobachten, wie sie mit eisernem Willen jede Angst-Hürde nimmt. Sie möchte immer dabei sein und alles mitmachen und dafür überwindet sie jede, aus ihrem Blickwinkel, noch so beängstigende Situation. Es ist oft sehr berührend, wie tapfer und mutig sie ist. Mittlerweile stellen Gegenstände, wie Mülltonnen oder Fahrräder auf dem Gehweg, ebenso Geräusche, wie Staubsauger, Spülmaschine usw. überhaupt kein Problem mehr dar. Was sie immer noch sehr ängstigt, ohne jedoch in Panik zu verfallen, sind fremde Menschen, Jogger und Fahrradfahrer. Sie möchte bei Begegnungen nicht weitergehen und versteckt sich hinter 'ihrem' Menschen. Innerhalb des eigenen Haushaltes hat sie große Angst vor Besuchern und versteckt sich. Allen Familienmitgliedern der Pflegestelle hat sie sich sehr eng angeschlossen und macht auch keinen Unterschied zwischen Mann und Frau. Dabei ist sie extrem verschmust, kommt auch von selbst und fordert zum streicheln auf und findet dabei auch kaum ein Ende. Wir sind sicher: Mit Pili kann man jeden Wettbewerb im 'Galgo-Dauerschmusen' gewinnen! Aber so richtig in ihrem Element ist Pili, wenn man mit ihr in Wald und Flur spazieren geht. Sie zeigt ihre Freude dann mit lustigen Bocksprüngen und so viel Übermut und Lebensfreude, dass einem einfach nur das Herz aufgeht. So gehen wir davon aus, dass Pili sich in einer Innenstadt sicherlich nicht wohlfühlen würde. Das Alleinbleiben in Hundegesellschaft ist kein Problem, Pili mag das Autofahren, springt auch von alleine ins Auto, sie schläft nachts durch, ist absolut stubenrein und geht wie eine Feder an der Leine und ist eine lebenserfahrene, äußerst intelligente, lernwillige Galga. Sie sucht ein etwas ruhigeres Für-immer-Zuhause, gerne mit anderem Hund in einer stressfreien Umgebung. Wir hoffen, dass wir unsere Begeisterung für diese wunderschöne 'Lady in red' hier zum Ausdruck bringen konnten. Pili kann gerne jederzeit auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Interessenten sollten sich gut über die Rasse Galgo espanol informieren.

 

Wir suchen eine hundeerfahrene Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Pili in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Pili so ihre mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

Anfrage zu:

Pili, Hündin

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Pili2, Hündin (Galgo)

spanien pili2_6_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de