hdm02.18_sultan_aspa_slideshowmask.jpg hdm03.18_yolanda_aspa_slideshowmask.jpg hdm04.18_indio_aspa_slideshowmask.jpg hdm05.18_daneris_aspa_slideshowmask.jpg hdm06.18_palomo_aspa_slideshowmask.jpg

Sultan

Hund des Monats Februar

Yolanda

Hund des Monats März

Indio

Hund des Monats April

Daneris

Hund des Monats Mai

Palomo

Hund des Monats Juni

Ich suche ein Zuhause:

Dixi (Mischling)

spanien dixi6_aspa_frontpicmask.png

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

24.06.2018

11 Uhr

A.S.P.A. friends Spaziergang Panzergelände in Brundorf

Panzergelände in Brundorf

25.08.2018

10 Uhr bis 17 Uhr

Windhundfest 2018 Darmstadt

Alter Griesheimer Weg 122 64293 Darmstadt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!


Pinto

wartet in

*** Albergue Villarrobledo/ Spanien

  • Rasse: Mischling
  • Geboren: 05.05.2012
  • Größe: ca. 55cm
  • Charakter:
    freundlich, schüchtern, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Frau Seemann - Frau Mangiafico

Telefon: 04791- 3092652

Mobil: 01511- 1696458

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Pinto wurde Im September 2012 zusammen mit seinen Geschwistern von einer befreundeten Tierschützerin in das Tierheim gebracht. Sie hatte die jungen Hunde außerhalb ihres Dorfes gefunden. Pinto ist der letzte seiner Geschwister und wartet seit dem auf einfühlsame und sehr erfahrene Hundefreunde. Er hat in der Albergue eine Menge gelernt im Zusammenleben in einem Hunderudel. Er ist sehr sozial, immer freundlich, ausgeglichen und eher ruhig. Dem spanischen Team gegenüber zeigt sich Pinto freundlich, aber er gehört eher zu den zurückhaltenden Hunden, die sich nicht aufdrängen aber immer dabei sind. Bei Fremden ist er sehr zurückhaltend, bleibt aber in direkter Nähe und ist sehr neugierig. Falls er eine Familie finden sollte, wird er am Anfang sicherlich verunsichert sein wegen der vielen neuen Eindrücke und es wird eine Menge Geduld und Erfahrung benötigt, ihn auf seinem neuen Weg liebevoll souverän zu begleiten. Ein netter Hundefreund an der Seite ist für Pinto unbedingt erforderlich, da dieser ihm sicherlich sehr helfen wird, schneller im neuen Leben anzukommen und ihm Sicherheit geben wird.

 
Wir suchen eine sehr hundeerfahrene, ruhige Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Pinto in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Diese sollte in einer ruhigen Gegend in Haus/Wohnung mit Garten leben. Artgerechte Auslastung, Erziehung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Pinto so seine mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Wir bemühen uns gemeinsam mit dem spanischen Team, die Hunde gut kennenzulernen und das Verhalten im Tierheim zu beschreiben. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die diese brauchen, um sich in Deutschland einzugewöhnen und entscheiden sich nur für unseren Schützling, wenn Sie sich sicher sind, nicht nur die Höhen, sondern auch die Tiefen im Leben gemeinsam mit ihrem Hund durchzustehen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team. Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

Anfrage zu:

Pinto

Angaben zur Person: