hdm11.19_aspa_slideshowmask.jpg hdm10.19_yona_aspa_slideshowmask.jpg hdm09.19_angela_aspa_slideshowmask.jpg hdm08.19_zoe2_aspa_slideshowmask.jpg hdm07.19_namenlos_aspa_slideshowmask.jpg

Leo2 und Pepe... wären fast verhungert

Hunde des Monats November

Yona

Hund des Monats Oktober

Gute Versorgung für unsere Patienten

Angela - Hund des Monats September

Zoe2

Hund des Monats August

Körly - gerettet aus dem Müll

Hund des Monats Juli

Ich suche ein Zuhause:

Jaen, Rüde (Galgo)

spanien jean2_aspa_frontpicmask.png

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

25.01.2020

ab 12 Uhr

5. Kölner Galgo-Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

19.09.2020

11 Uhr bis 18 Uhr

15 Jahre TSV A.S.P.A. friends Tierschutzfest

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!


Adan

Pflegestelle

27*** Bokel Kransmoor

  • Rasse: großer Mischling
  • Geboren: 16.03.2013
  • Größe: 65cm
  • Charakter:
    freundlich, verschmust, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Manuela Oschütz

Telefon: 06184 / 9932960

Mobil: 01575 / 9084223

E-Mail: m.oschuetz_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Adan kam im März 2017 in seine Pflegestelle und hat sich sehr gut entwickelt bis jetzt. Anfangs war er sehr unsicher und er brauchte eine längere Eingewöhnunszeit in das Alltagsleben seiner Pflegestelle. Im Haus ist er sehr ruhig und kommt gerne zum kuscheln, wenn seine Pflegefamilie gemütlich auf dem Sofa sitzt. Er ist stubenrein und kann auch in Begleitung der Hündin der Pflegestelle alleine Zuhause bleiben. Dann sind seine Teddys an seiner Seite, auf denen er herumkaut und sie gerne durchs Haus trägt. Das Autofahren klappt gut und er fährt auch gerne mit seiner Pflegefamilie zum Camping im Wohnwagen. Im Garten zeigt er sich wachsam und tobt dann auch sehr gerne ausgelassen mit anderen Hunden dort herum. Er ist ein sehr sozialer und freundlicher Hund in der Hundegruppe. Um fremde Hunde, die ihn an der Leine anpöbeln mach er einen großen Bogen, denn das mag er überhaupt nicht. Spaziergänge unternimmt er gerne und genießt diese jetzt sehr. Adan ist eine sanfte Seele in einem großen Körper- ein sensibles Riesenbaby das keine lauten und sehr hektischen Bewegung mag denn das macht ihm etwas Angst und er verkrümmelt sich direkt. Darum sollten auch Kinder in der neuen Familie etwas älter sein und das nötige Verständnis aufbringen können, dass Adan Zeit braucht, um sich in Ruhe an sie zu gewöhnen. 

 

Für den wunderschönen Adan suchen wir hundeerfahrene und ruhige Menschen, die Erfahrung im Umgang mit unsicheren großen Hunden haben, denn Adan könnte natürlich nach einem Familienwechsel in der Anfangszeit wieder etwas unsicherer werden in manchen Situationen. Da sollte die Erfahrung und die Geduld vorhanden sein, ihn in der Eingewöhnugsphase souverän zu begleiten und vor allem positiv anzuleiten. Ein Haus oder eine Wohnung mit eigenem Garten mit ruhigem Umfeld wären für den lieben Kerl ideal. Da Adan in seinem bisherigen Leben ausschließlich mit anderen Hunden zusammen gelebt hat, sollte auch ein liebevoller und sozialer Hund im Haushalt leben, mit dem er herumtoben und sich an ihm orientieren kann. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Oschütz. Adans Test auf Mittelmeererkrankungen zeigt keinerlei Auffälligkeiten und er kann gerne in seiner Pflegestelle besucht werden.

Anfrage zu:

Adan

Angaben zur Person: