hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Benito, Rüde (Galgomischling)

spanien benito2_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

25.01.2020

ab 12 Uhr

5. Kölner Galgo-Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

19.09.2020

11 Uhr bis 18 Uhr

15 Jahre TSV A.S.P.A. friends Tierschutzfest

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Unsere Notfälle Pancho, Galgas Bruja und Elisa und Junghund Krator

Pancho, unserem Pflegehund in Deutschland, geht es prima- er erholt sich hat aber noch nicht so recht rausgefunden wie man mit dem blauen "Ding" um den Hals komfortabel schläft ;-) Die Patellaluxations OP hat er gut überstanden und wir warten auf das "GO" von der Tierklinik für die andere Seite, wo noch eine Patellaluxations OP ansteht.


In Spanien musste Galga Elisa operiert werden. Elisa wurde mit einer extremen und stark ausgewucherten alten Narbe abgegeben. Die liebe Hündin muss einmal bei ihrem Jäger eine sehr schwere Verletzung an der Seite gehabt haben, die damals nicht vom Tierarzt versorgt wurde. Was für Schmerzen die arme Seele da ertragen musste, wollen wir uns gar nicht vorstellen :-(


Bruja hatte eine tiefe Verletzung an der Seite, die vom Tierarzt genäht werden musste. Den beiden Galgo Damen geht es prima


Unser Krator, der in Spanien an einer Patellaluxation operiert wurde, hatte seine Abschlusskontrolle in der Tierklinik. Dort waren die Ärzte sehr zufrieden mit dem Ergebnis der OP. Krator ist ein ganz besonderer Hund, der sich auch in die Herzen aller Klinik-Mitarbeiter geschlichen hat. Er ist blind und leidet an Epilepsie- trotz allem ist er immer so fröhlich und liebenswert. Wir hoffen sehr, dass auch er einmal seine Menschen findet, die ihm trotz seiner Behinderungen ein Zuhause schenken möchten.


Möchtet ihr bei den Tierarztkosten helfen, so freuen wir uns über jeden einzelnen Euro. Vielen Dank.


Möchtet ihr über euer Paypal Konto eine Überweisung tätigen, dann vor der Zahlung „Geld an Freunde und Familie senden" wählen, sonst entstehen für uns Gebühren, die den überwiesenen Betrag schmälern. Die E-Mail-Adresse lautet: info_at_aspafriends.de


Per Überweisung:

Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.

Rheingauer Volksbank

IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28

BIC: GENODE51RGG


Spenden an uns sind steuerlich absetzbar: A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt. Steuernummer 36/270/07052


Informationen über unsere Arbeit, unseren Verein und unsere Partnertierheime findet ihr hier www.aspa-ev.de


Vielen Dank