hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Unser Patenhund Kim ist in Spanien verstorben :-(

viele von euch kennen ihn, denn er ist einer der Hunde, der seit Junghund-Alter in der Albergue auf ihr Glück gewartet haben. Leider hatte er niemals eine Chance, denn er gehörte zu den "unsichtbaren" Hunden die den Interessenten niemals auffielen, zu denen die sich im Tierheim nicht aufdrängten, ihr Leben dort friedlich und still führten und somit ungewollt in "Vergessenheit" im Schutze ihrer Hundegruppe geraten. Uns hat sein Tod schwer getroffen. Er war so ein bescheidener Hund, der niemals Ärger oder Streit anfing- eine Seele in der Hundegruppe. Ein Hund, der vorsichtig an den Zaun kam, dem sein kleines Stummelschwänzchen nach ein paar Tagen ganz zaghaft wackelte und der dann vorsichtig und ganz schnell deinen Finger leckte durch den Zaun, um dann, überrascht davon sich dir anvertraut zu haben, schnell wieder in seine Hütte zu verschwinden...

 
Am 20.07.2020 versagten deine Nieren, keiner konnte dir mehr helfen trotz stationärer Aufnahme in der Tierklinik und vorheriger intensiver und langer Behandlung deiner Leishmaniose. Das Team der Albergue und die Ärzte haben alles versucht, um dich zu retten. Du hinterlässt eine Lücke in der Hundegruppe der Albergue- du fehlst einfach. Kim, wir werden dich vermissen und an dich denken. Du hast unsere Herzen berührt.
 
Run free...
 
Wir danken von Herzen seiner Patentin Dorothea H., die Kim in der Albergue unterstützt hat.
 
https://www.aspa-ev.de/eure-hi...

Ich suche ein Zuhause:

Chica, Hündin (Galgo)

spanien chica_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de