hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Neuzugänge 'Albergue' Villarrobledo

Es gab in der letzten Zeit wieder einige Neuzugänge in den Tierheimen in Villarrobledo und weitere wurden uns schon angekündigt :-(

 
Nach einer ruhigeren Zeit in Spanien während des Corona-Lock-Downs werden jetzt wieder vermehrt Hunde abgegeben oder ausgesetzte Tiere in den Feldern gesichert. Darunter wie immer wieder einige Galgos, Welpen und Jagdhunde.
 
Alle Neuzugänge werden oder wurden bereits medizinisch versorgt und gegen Parasiten behandelt. Demnächst werden wir sie alle ausführlich bei Facebook und auf unserer Homepage vorstellen.
 
Wenn ihr noch eine Kleinigkeit für die Tierarztkosten (Impfen, Chippen, Parasitenbehandlung, Kastration) und die Erstversorgung der Neuzugänge spenden möchtet, so freuen wir uns über jeden kleinen Euro mit dem Vermerk "Tierarztkosten":
 
Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.
Rheingauer Volksbank
IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28
BIC: GENODE51RGG
 
Spenden an uns sind steuerlich absetzbar: A.S.P.A. friends e.V. wurde als gemeinnützig anerkannt.
 
Möchtet ihr über euer Paypal-Konto eine Überweisung tätigen, dann vor der Zahlung „Geld an Freunde und Familie senden" wählen, sonst entstehen für uns Gebühren, die den überwiesenen Betrag schmälern. Die E-Mail-Adresse lautet: info_at_aspafriends.de
 
Informationen über unseren Verein, unsere Partnertierheime und unsere Arbeit findet ihr auf www.aspa-ev.de


Vielen herzlichen Dank

Ich suche ein Zuhause:

Sayid (Mischling)

spanien sayid10_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

19.09.2020

Absage des Tierschutzfestes

30.01.2021

12 Uhr bis 16 Uhr

6. Kölner Galgo-Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de