hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Poker (Mischling)

spanien poker3_aspa_frontpicmask.png

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

02.12.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

Hundemesse im Kloster Knechtsteden in Dormagen

Kloster Knechtsteden, 41540 Dormagen-Knechtsteden

21.09.2019

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends e.V. Tierschutzfest 2019

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Wir haben neue Teammitarbeiter in der Albergue la Esperanza

Herrenlose oder Ausgesetzte Jungkatzen/Katzen sind in Spanien, genauso wie hier in Deutschland, ein großes Problem. Das Team vor Ort kümmert sich, immer still und leise für uns, auch um diese 'Notfellchen', päppelt sie auf und vermittelt die Katzen meistens in Spanien selbst. Aber diese beiden ganz besonderen Katzendamen sind nun einfach 'hängengeblieben'.


Mia, der kleine graue Tiger, und Dulce, unsere taffe Rot-weiße Diva, fühlen sich so wohl im komfortablen Holzhaus in der neuen Albergue, dass alle beschlossen haben die beiden Stubentiger dort zu behalten. Die Aufteilung der neuen Albergue lässt dies problemlos zu und die beiden können auch Freilauf im eingezäunten Gelände um das Haus genießen, da auch die nächste sehr wenig befahrende Straße weit genug entfernt ist. Die neue Albergue liegt nämlich mitten in den Feldern vor Villarrobledo und sehr ländlich.


Die beiden haben auch einen echten Job- sie testen sehr zuverlässig und toll die Alberguehunde auf ihre Katzenverträglichkeit. In dem Video könnt ihr Dulce bei der Arbeit sehen. Dulce hat ein tolles Gefühl für die Ausstrahlung des Hundes und geht auch wirklich nur hin, wenn dieser positiv gestimmt ist. Wir möchten aber trotzdem darauf hinweisen, dass bevor dieser Test gefilmt wird, immer erst einmal die Reaktion des Hundes in Ruhe beobachtet wird, bevor man Hund und Katze so nah zusammen bringt. Die Katze ist NICHT in Gefahr und keiner aus dem Team vor Ort würde riskieren, die Katzen zu gefährden. Das ist uns sehr wichtig, dass ihr alle das wisst, denn das ganze Team hat Dulce und Mia ganz fest in ihr Herz geschlossen.


Ein ganz großer Wunsch von uns allen wäre, den neuen "Teammitgliedern" der neuen Albergue ihr "Wohnzimmer" ein wenig auszustatten. Wir würden so gerne einen großen Kratzbaum, Schlafhöhlen, ein Katzenklo, Spielzeug und natürlich leckeres Futter für die beiden Damen nach Spanien senden. Dafür brauchen wir eure Hilfe und wir würden uns sehr freuen, wenn sich vielleicht auch Paten für die beiden Katzendamen finden würden, die sie ein wenig unterstützen oder mal ein Leckereien Paket nach Spanien senden möchten. Das wäre natürlich einfach nur toll.


Möchtet ihr Dulce und Mia eine Freude machen? Dann freuen wir uns über jeden einzelnen Euro mit dem Vermerk: 'Futterkosten und Katzenausstattung' auf unser Spendenkonto:


Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.

Rheingauer Volksbank

IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28

BIC: GENODE51RGG


Spenden an uns sind steuerlich absetzbar: A.S.P.A. friends e.V. wurde als gemeinnützig anerkannt. Homepage www.aspa-ev.de


Möchtet ihr über euer Paypal-Konto eine Überweisung tätigen, dann vor der Zahlung „Geld an Freunde und Familie senden" wählen, sonst entstehen für uns Gebühren, die den überwiesenen Betrag schmälern. Die E-Mail-Adresse lautet: info_at_aspafriends.de


Vielen herzlichen Dank.