hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Saul (Mischling)

spanien saul6_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

19.10.2018

12.00 bis 18.00 Uhr

Der Galgo in der Kunst - Installation von Melina Jaensch - Ausstellung in Landau

Neustadter Str. 8, 76829 Landau in der Pfalz

21.09.2019

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends e.V. Tierschutzfest 2019

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!





Das gesamte A.S.P.A.friends Team wünscht Euch, Euren Familien und Tieren eine gesegnete, fröhliche und geruhsame Weihnachtszeit.







Vier Kerzen

 

Eine Kerze für den Frieden,

die wir brauchen,

weil der Streit nicht ruht.

 

Für den Tag voll Traurigkeiten

eine Kerze für den Mut.

 

Eine Kerze für die Hoffnung

gegen Angst und Herzensnot,

wenn Verzagtsein unsren Glauben

heimlich zu erschüttern droht.

 

Eine Kerze, die noch bliebe

als die wichtigste der Welt:

eine Kerze für die Liebe,

voller Demut aufgestellt,

 

dass ihr Leuchten den Verirrten

für den Rückweg ja nicht fehlt,

weil am Ende nur die Liebe

für den Menschen wirklich zählt.

 

Elli Michler  

Aus: Elli Michler: Ich wünsche dir Zeit 

© Don Bosco Medien GmbH, München

www.ellimichler.de




                                                                                                                        


Wir hoffen, das wir auch im neuen Jahr wieder mit Eurer Hilfe in Villarrobledo viel erreichen, das wir die Situation vor Ort für die

Hunde weiter verbessern und das große, geplante Projekt "Neue Albergue La Esperanza" sowie den Umzug des Tierheims realisieren können. Jede Hilfe, egal wie klein oder groß, ist so wichtig und wertvoll für unsere Arbeit für die Hunde aus Villarrobledo. Jeder kleine Schritt bringt uns gemeinsam weiter an das große Ziel, das wir gemeinsam vor Augen haben - den Hunden in Spanien ein gutes Leben zu schenken und die Menschen dort mehr zu sensibilisieren für das Thema Tierschutz und Hundehaltung.


Wir möchten Euch Allen für Eure Unterstützung in jeglicher Form von ganzem Herzen danken, auch im Namen des Teams der Tierheime in Villarrobledo. Jede kleine Aufmerksamkeit, jedes Päckchen, jede kleine Spende und vorallem jeder Hund, der ein glückliches Zuhause oder eine liebevolle Pflegestelle gefunden hat, zeigt den Menschen dort vor Ort, dass sie nicht alleine sind um diesen harten Kampf für die Hunde weiter zu führen. Das gibt ihnen die so wichtige Kraft, um dieses ganze tagtägliche Leid zu ertragen und weiterzumachen mit ihrer Arbeit.


Wir sind sehr froh, das wir alle zusammen soviel für notleidende Hunde erreicht haben und hoffentlich weiter werden. Eure oft so unglaubliche Hilfe und Unterstützung ist unser Treibstoff, der uns alle antreibt weiter zu kämpfen auch wenn es oft Tage gibt, wo man am liebsten die Decke über den Kopf ziehen würde und einfach alles hinschmeißen möchte. Aber das geht nicht, denn wir dürfen die Notleidenden, die Heimatlosen und oft geschundenen Seelen nicht vergessen.


Danke an euch alle, die mit uns gemeinsam diesen oft so schweren Weg gegangen sind und im neuen Jahr weiter gehen werden. Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder tolle Freunde, verantwortungsvolle Pflegestellen, treue Mitglieder, fleißige Helfer, liebe Spender und liebevolle Adoptanten wie euch zu haben und viele Neue Freunde zu finden. Wir wünschen von ganzem Herzen unseren Mitgliedern, Pflegestellen, Adoptanten, Helfern, Spendern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr mit ganz viel Glück, Freude und Gesundheit.


Euer gesamtes Team vom Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V., Tierheim Albergue La Esperanza Villarrobledo und freiwilligem Perrera-Team Villarrobledo "Huellas de Vida"


Das Tierschutz Team aus Spanien hat dieses Video angefertigt: