hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Etwas fürs Herz

In unseren News hatten wir nach Euren Hunden und unseren ehemaligen Schützlingen gefragt. Wie geht es Ihnen? Was habt Ihr alles so erlebt? Was Ihr geschrieben habt, hat uns total berührt- Euer Leben- manchmal über ein Jahrzehnt- mit Eurem geliebten Hund, Eurem Familienmitglied.


Soviel Liebe liegt in Euren Zeilen… das ist unbeschreiblich schön Und das habt Ihr uns geschrieben:


Moon


Hallo zusammen,
hier ein paar Seniorenbilder von unserem Moon. 14 Jahre alt, seit 12/2006 bei uns. Wir sind sehr stolz auf ihn. Er hat es geschafft vor 2 Jahren noch unsere neuen Familienmitglieder, 2 Katzen, zu akzeptieren (Obwohl er Katzen zum fressen gern hat). Er hat ein wenig Altersstarsinn, vergisst auch gerne, dass er eben erst gegessen hat. Ist ein bisschen wackelig auf den Füßen, aber es geht ihm gut und wir lieben ihn. Danke für diesen tollen Hund, unser "Überraschungspaket"


Unser Anfang war wie folgt: "Andrea, wir nehmen einen Welpen als Pflegehund, habt ihr Welpen? "Ja, ich hab aber nur ein Foto von hinten, der sieht so ähnlich aus wie Star. Ist ein Bruder aus dem Wurf." "Ok, den nehmen wir, is ja egal..." Erste Tipps zur Größe: "so Kniehoch..." Unwissende Fressnapfangestellte: "der ist so schön bunt, da ist bestimmt ein Jack Russel drin"... ein echter Brüller... 74cm später


Ein eifriger Agilityhund zwischen vielen Aussies. In den Agilitypausen vollentspannt und auf Knopfdruck ging's los. Moon: "warte hier, ich bin eh schneller, du weißt doch Windhund, guck ohne Ohhhren!" Ein toller Hund der an und ab mit im Kindergarten war und auch dort tolle Arbeit geleistet hat. Auch meinen Sohn hat er super-begleitet. ...gut, das mit dem Jagen mussten wir ein wenig ausdiskutieren. Aber man braucht ja auch Entwicklungsfelder.


Wir hoffen, wir haben ihn noch ein bisschen bei uns und es geht ihm weiter gut.


Lieben Gruß aus den schönen Rodgau
Nicole W. & Moon

---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Pope


Hallo Zusammen,
 ich dachte ich sende ihnen einfach mal ein Foto eines Hundes der vor fast 12 Jahren an mich vermittelt wurde. Damals habe ich ihn als „Pope“ in einer Pflegestelle aus Berlin übernommen- sollte zwischen 4 oder 5 Jahren alt gewesen sein. Ein wunderschöner Schäferhundmischling mit Angst vor allem was wie ein Stock aussieht aber mega verfressen und ein verrückter Jäger nach allem was sich bewegt. Er war immer sehr sozial und hat ein so liebes Wesen- er ist immernoch unser Ein und Alles- fast 12 Jahre älter, taub und schon ein bisschen schwächer als damals aber mit einem Mega Lebenswille- einen Lagerschwindel hat er im April gut überstanden.
 
Ich hänge mal ein Foto vom Rentner an- vielleicht kann sich noch jemand an ihn erinnern?! Bei uns ist sein Name Hopi… eigentlich nur umbenannt von Pope auf Hope (Hoffnung).
 
Liebe Grüße


---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Lumpi


Hallo Frau Berger,

Ich möchte Ihnen gerne mal wieder liebe Grüße von Lumpi schicken und auch Dankeschön sagen. Seit dem 18.12.2007 ist Lumpi schon bei uns und wir möchten ihn nieeeeeee mehr missen. Leider hat er gerade zwei sehr dicke Steine in der Blase und am 13.11. Wird er operiert. Ausgerechnet am Freitag, dem 13. Bisher war Lumpi noch nie krank und heute wurde er zum ersten Mal geröngt. Dabei wurde festgestellt, dass er mehrere Projektile in der Brust stecken hat. Damals in Spanien muss jemand versucht haben, ihn zu verjagen oder zu erschießen. Ich bin immer noch total schockiert darüber, wie jemand auf so ein süßes und liebes Tier schießen kann. Auf jeden Fall möchte ich mich noch einmal ganz, ganz herzlich bei Ihnen für Ihre tolle Arbeit bedanken. Wir lieben unseren Lumpi über alles und sind sooooooo froh, dass Sie ihn aus so schlechten Bedingungen herausgeholt haben. Und soooo viele andere Tiere auch. Chapeau!


So, das musste raus und lag mir jetzt wirklich sehr am Herzen, Ihnen das zu schreiben.


Ganz viele liebe Grüße von Lumpi und uns
Nicole M.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Rayo- Das Fusselchen (re)


Hallo Frau Berger,

tolle Beiträge von Ihnen im 3. Programm. Im Anhang ein kleiner Gruss von Rayo, der von ASPA gerettet wurde und durch Susanne Baader zu uns kam. Genau vor 7 Jahren ist er bei uns eingezogen. Ein riesengrosser Schatz.


Nochmal vielen Dank für ihn und die Sendungen.


Alles Gute Carmen R.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Lilly


Wir haben unseren perfekten kleinen Galgo-Engel vor über 4 Jahren von eurem Verein bekommen. Sie ist auf einem Auge blind, hat Herzgeräusche, die Beinchen sind etwas wackelig und sie schreit regelmäßig alle 3 Stunden nach Futter... Wir lieben unsere Lilly mit ihren nunmehr 13 Jahren abgöttisch! Sie ist der folgsamste Hund und weiß auch ohne Worte was man von ihr möchte. Da sie anfangs extreme Angst vor Männern hatte, gab es nach einem halben Jahr ein älteres Kumpelchen... zur Pflege... klarer Fall von "Versagen" unsererseits... auch er ist permanenter Mitbewohner geworden! Der richtig grosse und super-sportliche Enzo ist von 'Galgo friends' und hat unsere Kleine aufgetaut. TOLL


Wir lassen es jetzt erst einmal mit Pflegehunden sein, da uns die Sofas und Sessel knapp werden...


An Alle liebe Grüße aus der Heide - erfreut euch an den Bildern!


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Großfamilie


Und so hat man ruckzuck eine echte hündische Großfamilie, wenn eine große Familie ein Fan von Aspa ist;-)) und man sich gemeinsam trifft.


Eine tolle Bande: Muler, Bora, Thor und Jose


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Randy


Hallo zusammen,
liebe Grüße aus dem Norden von Randy und seinem Rudel. So viel Aktion haben wir nicht mehr, sind ja alles mittlerweile Senioren. Unsere Luna (Jack-Russel) ist stolze 17, der Jasper (Podence-Mix) 12 und Randy ist am 25.10 auch schon 7 Jahre alt geworden, wie schnell die Zeit vergeht.... Er hat so viel Unfug gemacht, fast die ganze Deko im Haus zerstört, Tapeten von der Wand gerissen, einen halben Pflaumenkuchen vom Tisch geklaut.... ich könnte ein Buch schreiben. Wie oft habe ich ihn verflucht und gedroht er muß zurück nach Spanien... wir haben es nicht einen Tag bereut.
 
Danke für diesen tollen Hund, danke für Euren unermüdlichen Einsatz.

Als Anhang ein paar Bilder von der Rentnergang


Liebe Grüße


Randy mit Rudel (Anmerkung: der Blick ist doch völlig unschuldig, oder?)


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Can jetzt Ben


Hallo

Ben ist jetzt seit März bei uns und er hat sich SUPER gemacht . Er ist ein großer Junge geworden und hat ziemlich FLAUSEN im Kopf. Wie auf dem Bild zu sehen genießt er die letzten Sonnestrahlen.


Alles liebe und bleibt Gesund

Familie R.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Finchen und Kalle


Liebe Grüße von Kalle (Alex) und Finchen.

Beiden geht es gut - sie sind ein Herz und eine Seele. Sie lieben Spaziergänge, Urlaub an der dänischen Nordseeküste, Hundesport (bzw. den Belohnungskäse ;0)) und das Sofa.


Ein herzliches Dankeschön auf diesem Wege noch einmal an das tolle Team in Spanien und Deutschland.


Liebe Grüße
Christian und Steffi

---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Moana

ein echtes Unikat hat den totalen Spaß am Leben


---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Also schreibt uns weiter, wir freuen uns unbändig über Eure Post

Ich suche ein Zuhause:

Rubi, Hündin (Galgo)

spanien rubi_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

30.01.2021

12 Uhr bis 16 Uhr

6. Kölner Galgo-Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de