hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Carlotta (Mischling)

spanien carlotta17_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

21.09.2019

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends e.V. Tierschutzfest 2019

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

25.01.2020

ab 12 Uhr

5. Kölner Galgo-Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Ein neuer Welpen-Notfall in Villarrobledo

Phönix und seine Geschwister Bilbo, Frodo und Gandalf wurden vor einigen Wochen in einem völlig desolatem Zustandvon ihrem Besitzer in der Albergue abgegeben. Ausgehungert, sehr dünn, filziges Fell und schlechter Allgemeinzustand waren die zuerst ersichtlichen Dinge, die die Welpen stark belasteten. Den Zustand der jungen Hunde rechtfertigte der Besitzer durch eine schlechte Milchversorgung durch die Mutter. Ausreden über Ausreden, so wie immer... das spanische Team war wieder einmal geschockt über soviel Herzlosigkeit.

 

Die jungen Hunde wurden mit speziellem Welpenbrei, Spezialfutter und medizinischer Versorgung nun ein paar Wochen aufgepäppelt und die drei Brüder von Phönix haben sich sehr gut erholen können. Nur Phönix ist und bleibt unser Sorgenkind und wurde vom Tierarzt auch an die Tierklinik überwiesen. Bei ihm wurden Röntgenaufnahmen erstellt und eine Überstreckung der Karpale festgestellt mit einer Missbildung der Knochen. Dies ist durch die extreme Mangelernährung in der Welpenzeit entstanden. Alle vier Junghunde fressen weiterhin ein spezielles Welpenfutter aus der 'Tierklinik Virbac Baby®' für große Hunde. Phönix bekommt zusätzlich 'hyalORAL®' und Physiotherapie in der Form von Schwimmen und Massagen. Wir hoffen alle sehr, daß es Phönix schaffen wird und er in ein paar Monaten in einem wesentlich besseren Zustand sein wird.

 

Wir drücken ihm alle so sehr die Daumen - er muss es einfach schaffen Er ist so ein verschmuster und liebevoller Hund schreibt uns das spanische Team. Phönix hat es mehr als verdient nach all dem Leiden endlich etwas Glück zu finden. Wir möchten für ihn alle zusammen kämpfen und daher brauchen wir eure Hilfe für die Medizinische- und die Futterversorgung. Bitte unterstützt Phönix und seine Geschwister- jeder einzelne Euro zählt und Gemeinsam können wir wieder viel erreichen

 

Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.

Rheingauer Volksbank

IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28

BIC: GENODE51RGG

 

Möchtet ihr über euer Paypal-Konto eine Überweisung tätigen, dann vor der Zahlung „Geld an Freunde und Familie senden" wählen, sonst entstehen für uns Gebühren, die den überwiesenen Betrag schmälern. Die E- Mail Adresse lautet: info_at_aspafriends.de

 

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar: A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt. Steuernummer 36/270/07052

 

Wir danken euch allen von Herzen für eure Unterstützung, ohne die unsere Arbeit für die vielen Hunde in Villarrobledo nicht möglich wäre. Informationen über uns und unsere Arbeit findet ihr hier auf www.aspa-ev.de

 

Vielen Dank