toni.jpg sachspenden_slide.jpg einauge.jpg flohmarkt_slide.jpg stricken_slide.jpg

Patenhund Toni....

...steht für viele andere, die unsere Hilfe brauchen

Sachspenden....

...für unsere spanischen Partner

Notfälle....

... für die wir jede Hilfe brauchen

Flohmarkt....

...Micaela und Jens helfen uns!

Werdet Zeitspender....

...und fertigt für unseren Shop nützliche Dinge

Ich suche ein Zuhause:

Adan (großer Mischling)

deutschland adan18_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

30.12.2018

12 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Aspa-Wanderung in Malsch

Schwarzwaldhochstraße 1, 76316 Malsch (Parkplatz Klosterhof/ Hellas Salute)

21.09.2019

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends e.V. Tierschutzfest 2019

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Wir brauchen dringend Futterpaten für das Tierheim Albergue La Esperanza in Villarrobledo

Eines der wichtigsten Anliegen von uns allen ist es, das Tierheim Albergue Villarrobledo dauerhaft mit Futter versorgen zu können. Ein voller Napf täglich für alle Hunde ist unser Ziel, denn alle sollen einmal richtig satt werden. Welpen, Junghunde und ausgezehrte/ kranke Hunde bekommen mindestens zwei Mal am Tag eine Mahzeit. Besonders in der Winterzeit ist dies wichtig, da die Kälte sehr an den Körpern der Hunde zehrt. Eine ganz große Sorge weniger wäre diese tolle Unterstützung für das Team vor Ort im harten Kampf um das Überleben der bis zu 180 Hunde.

Im Durchschnitt werden pro Tag bis zu sieben 15kg Säcke (ca. 110kg) Trockenfutter plus Nassfutter verfüttert. Unser großes Ziel ist es, dem spanischen Team diese Sorgen weitesgehend abzunehmen, denn die Tagtägliche hohe körperliche und emotionale Belastung bei der Arbeit für die Hunde in Not ist vor Ort schier unglaublich. Im Tierheim Albergue la Esperanza gibt es immer neue geschwächte und kranke Hunde, viele Welpen, sehr große Hunde und junge Hunde im Wachstum. Für sie alle ist eine gute Versorgung überlebenswichtig.


Daher suchen wir wirklich dringend dauerhafte oder zeitlich begrenzte Futterpaten. Mit dem Patengeld wird regelmäßig Futter nach Spanien gesendet oder vor Ort vom spanischen Team selber gekauft. Eine Futterpatenschaft könnt ihr schon ab 5 Euro im Monat übernehmen, nicht viel mehr als eine Schachtel Zigaretten oder ein Milchkaffee kostet. Bitte werdet Futterpate, denn die Hunde brauchen eure Hilfe.


Futter Paten sind:

Julia D. 30 Euro

Rita R. 40 Euro

Frauke J. & Bernd R. 25 Euro

Sabine G. 40 Euro

Kerstin O. 20 Euro

Sieglinde I. 20 Euro

Miriam B. 10,00 Euro

Rudi & Bianca L. 50,00 Euro

Cornelia W. 40,00 Euro

Heike & Holger L. 20,00 Euro

Klaudia K.-F. 10,00 Euro

Francesca Z. 20,00 Euro

Maria-Claudia L. 20,00 Euro + 100,00 Euro einmalige Spende


Aktueller Stand 14.11.18:

monatlicher Patenbetrag: 345 Euro


Ein 20kg Sack Trockenfutter kostet in Spanien ca. 12 Euro - Pro Tag werden ca. 80 Euro für Futter benötigt.


Informationen dazu bekommt ihr bei unserer lieben Brigitte Metzing. Ruft einfach an, hinterlasst eine Nachricht oder schreibt eine E-Mail. Brigitte wird sich dann mit euch in Verbindung setzen: Tel. 07191 - 9791880 - E Mail: aspa_at_brigitte-metzing.de


Vielen herzlichen Dank für diese überlebenswichtige Unterstützung der vielen Hunde in den Tierheimen in Villarrobledo. Ohne euch und eure Hilfe könnte das Team nicht soviele Hunde in Not retten Wir hoffen, dass noch viele Menschen eine Futterpatenschaft übernehmen möchten.