hdm10_laura_aspa_slideshowmask.jpg hdm11.17_milano_aspa_slideshowmask.jpg hdm12.17_pepito_aspa_slideshowmask.jpg hdm01.18_adan_aspa_slideshowmask.jpg hdm02.18_sultan_aspa_slideshowmask.jpg

Laura

Hund des Monats Oktober

Milano

Hund des Monats November

Pepito

Hund des Monats Dezember

Adan

Hund des Monats Januar

Sultan

Hund des Monats Februar

Ich suche ein Zuhause:

Maceo, Rüde (Mischling)

spanien maceo5_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!


Felipe

wartet in

*** Tierheim Albergue Villarrobledo/ Spanien (ES)

  • Rasse: Mischling
  • Geboren: 10.2012
  • Größe: 30cm
  • Charakter:
    freundlich, verschmust, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Frau Seemann - Frau Mangiafico

Telefon: 04791- 3092652

Mobil: 01577 / 2384732

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Felipe wurde aus einer Perrera übernommen die bald geschlossen wird. Liebevoll, verschmust und freundlich den Menschen gegenüber zeigt sich der kleine Mann von Anfang an im Tierheim in Villarrobledo.  In der Hundegruppe ist er selbstbewusst aber gut verträglich. Bei anderen Rüden möchte er den Chef spielen, aber er hat in der Gruppe der Albergue viel gelernt und sich dort sehr gut eingefügt. Zu Menschen ist er einfach nur ein Schatz, der sich sicherlich sehr über ein schönes Zuhause bei lieben und souveränen Menschen freuen würde.

 

Und solche Menschen werden gesucht: sie sollten Freude daran haben Spaziergänge zu unternehmen und Verständnis für die Eingewöhnung sowie "Arbeit" die ein Hund immer mitbringt. Bei artgerechter Auslastung, souveräner Erziehung, Kontakt zu Artgenossen, Schmusezeit mit lieben Menschen sowie Geduld und souveräner Anleitung sowie Begleitung wird sich Felipe zu einem wunderbaren Familienmitglied entwickeln können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team. Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.


Update 11.2017
Felipes Test auf Mittelmeererkrankungen sowie die Blut- und Organwerte zeigen keinerlei Auffälligkeiten.

Anfrage zu:

Felipe

Angaben zur Person: