hdm07.17_nero_aspa_slideshowmask.jpg hdm08.17_thor_aspa_slideshowmask.jpg hdm09.17_adra_aspa_slideshowmask.jpg hdm10_laura_aspa_slideshowmask.jpg hdm11.17_milano_aspa_slideshowmask.jpg

Nero

Hund des Monats Juli

Thor

Hund des Monats August

Adra

Hund des Monats September

Laura

Hund des Monats Oktober

Milano

Hund des Monats November

Ich suche ein Zuhause:

Julietta (Mischling)

spanien julietta8_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

27.01.2018

ab 12.00h

3. Kölner Galgo-Marsch am Samstag, 27. Januar

Köln

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!


Locke, Rüde

wartet in

*** Albergue Villarrobledo/ Spanien

  • Rasse: Mischling
  • Geboren: 10.06.2017
  • Größe: 44cm (10.17)
  • Charakter:
    freundlich, verschmust, verspielt
  • Katzenfreundlich: keine Angaben
  • Kinderlieb: Ja
  • Kastriert: noch nicht

Ansprechpartner und Telefon:

Frau Rasche und Frau Mangiafico

Telefon: 0163 / 4750949

Mobil: 01577 / 2384732

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Locke, Liss, Pincho, Sayid, Kate und Kala konnten in der Nähe einer Tankstelle zusammen mit ihrer Mutter Uva in einer Lebendfalle gesichert werden von einer befreundeten Tierschützerin. Sie durften zwei Wochen in einer Pflegestelle verbringen, um sich von den Strapazen etwas zu erholen und wurden nun von der Albergue Villarrobledo alle übernommen. Die kleine Rasselbande zeigt sich so typisch wie jeder junge Hund- fröhlich, offen und sehr verschmust tobt sie nun durch die Albergue. Sie gehen auf das gesamte Team angstfrei zu, sie spielen gerne oder lassen sich einfach nur durchknuddeln von allen. In der Welpengruppe sind sie verspielt, fröhlich und sozial. Aber gerade ein spanisches Tierheim ist kein Ersatz für ein Zuhause und für die Welpen ist das Leben in einer Familie für ihre weitere Entwicklung sehr wichtig. Daher suchen wir dringend für jeden der Hunde ab Ende Oktober, wenn sie alle Impfungen erhalten und die gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden, eine Pflegestelle oder eine Adoptionsfamilie.

Gesucht werden Menschen, die Geduld und Verständnis für die Eingewöhnung aufbringen können und die Hunde bei ihrem Weg in Deutschland liebevoll begleiten möchten. Kontakt zu Artgenossen, Spaziergänge, etwas Erziehungsarbeit wie bei jedem jungen Hund und Zeit mit netten Menschen würden jeden der Kleinen sehr glücklich machen. Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören, beraten Sie unverbindlich und beantworten alle Ihre Fragen sehr gerne.

Anfrage zu:

Locke, Rüde

Angaben zur Person: