hdm07.17_nero_aspa_slideshowmask.jpg hdm08.17_thor_aspa_slideshowmask.jpg hdm09.17_adra_aspa_slideshowmask.jpg hdm10_laura_aspa_slideshowmask.jpg hdm11.17_milano_aspa_slideshowmask.jpg

Nero

Hund des Monats Juli

Thor

Hund des Monats August

Adra

Hund des Monats September

Laura

Hund des Monats Oktober

Milano

Hund des Monats November

Ich suche ein Zuhause:

Amado, Rüde (Galgo)

spanien amado2_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

27.01.2018

ab 12.00h

3. Kölner Galgo-Marsch am Samstag, 27. Januar

Köln

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!


Comenius, Rüde

Pflegestelle

63*** Rodenbach

  • Rasse: Galgo
  • Geboren: 05.2010
  • Größe: 60cm
  • Charakter:
    liebevoll, verschmust, ruhig
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Manuela Oschütz

Telefon: 06184 / 9932960

Mobil: 01575 / 9084223

E-Mail: manuela.oschuetz-aspafriends_at_gmx.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!



Comenius, der hier Jamie gerufen wird, ist mittlerweile seit einigen Wochen bei uns, und wir können nur sagen, seine Farbe ist Programm, er ist ein wahrer Goldschatz. Er hat sich völlig problemlos unserem Alltag angepasst und ist ein Charmeur, was das Zusammenleben mit unseren beiden Hunden (Galgo Malinois und Terriermix) angeht. Jamie ist angstfrei und neugierig, überall ist seine dicke Nase zu finden. Gleich in der ersten Woche konnte ich ihn mit zum Fressnapf und in den Baumarkt nehmen. Auch in große Bürogebäude durch dunkle Flure läuft er ohne zu Zögern. Fahrstuhlfahren kein Problem, wenn er Vertrauen zu seiner Bezugsperson hat. Den 'Galgo Walk' in Dangast hat er mit Bravour gemeistert, 10 Minuten Aufregung, danach war er wieder die coole Socke, so wie wir ihn kennen. Jamie ist nicht geräuschempfindlich. Rasenmäher, Trecker etc. sind kein Problem, auch die Gewitter, die wir hatten, hat er friedlich verschlafen. Jamie fährt brav im Auto mit, ist natürlich vom ersten Tag an stubenrein, bleibt hier in Hundegesellschaft problemlos alleine, er ist ein Clown, ein Schmuser, ein treuer liebevoller Begleiter, der sich eng an seine Bezugsperson bindet auch Kinder und fremde Personen sind gar kein Problem. Jamie hat jedoch ein Problem mit Hunden außerhalb seines Rudels. Er rechnet bei jedem Hund mit einem Angriff vor allem von hinten, er scheint hier einige schlechte Erfahrungen gemacht zu haben.

Wir suchen für Jamie Menschen die souverän die Rudelführung übernehmen und ihm mit Liebe, Geduld und klarer Führung wieder zeigen das es keine Gefahr für ihn bedeutet fremden Hunden zu begegnen. Da Jamie dazu neigt erstmal nach vorne zu gehen (er ist eher ein Leichtgewicht und lässt sich regulieren) sollten die neuen Menschen an seiner Seite Gelassenheit, Konsequenz und Empathie mitbringen. Belohnt werden sie dafür mit einem Gefährten der sich jeden Morgen wie verrückt über seine Menschen und Rudelmitglieder freut als hätte er sie Stunden nicht gesehen (obwohl er bei uns im Schlafzimmer mit allen anderen schläft:) ) Es wäre schön, wenn er auch im neuen zu Hause einen Garten hätte, denn er genießt seine "kleine Freiheit" sehr. Freilauf ist vorerst nur in gesichertem Gelände möglich, Jagdtrieb ist definitiv vorhanden. Für Jamie suchen wir nette Menschen, die Spaß an einem aktiven verspielten Galgo haben. Sein Test auf Mittelmeerkrankheiten sowie aller Organwerte zeigt keine Auffälligkeiten. Jamie kann gerne in seiner Pflegestelle besucht werden.

Anfrage zu:

Comenius, Rüde

Angaben zur Person: