hdm05.17_ashkii_aspa_slideshowmask.jpg hdm06.17_anita_aspa_slideshowmask.jpg hdm07.17_nero_aspa_slideshowmask.jpg hdm08.17_thor_aspa_slideshowmask.jpg hdm09.17_adra_aspa_slideshowmask.jpg

Ashkii

Hund des Monats Mai

Anita

Hund des Monats Juni

Nero

Hund des Monats Juli

Thor

Hund des Monats August

Adra

Hund des Monats September

Ich suche ein Zuhause:

Lena (Mischling)

spanien lena3_aspa_frontpicmask_1.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

24.09.2017

11 Uhr bis 18 Uhr

Herbstfest 2017 Hundeschule Pfoten - Einmaleins

Weinstube Wingertsknorze Hauptstraße 6, 65375 Oestrich-Winkel

22.10.2017

11.30 Uhr

A.S.P.A.friends-Spaziergang am Waldsee/ Halde Rheinpreussen bei Duisburg

Parkplatz in der Nähe der Orsoyer Allee 45 in 47199 Duisburg

29.10.2017

11 Uhr bis 14 Uhr

A.S.P.A. friends Spaziergang im Teufelsmoor in Hambergen

Treffpunkt Mullstraße 21, 27729 Hambergen

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!


Fary, Rüde

Pflegestelle

63*** Haibach

  • Rasse: Galgo
  • Geboren: 01.08.2009
  • Größe: 64cm
  • Charakter:
    schüchtern, freundlich, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Ingrid Clever

Telefon: 0172-9018717

E-Mail: ingrid-aspa_at_gmx.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Fary ist nun schon einige Zeit bei seiner Pflegestelle und hat sich sehr gut eingelebt. Zu seiner Pflegefamilie hat der hübsche Kerl auch schnell Vertrauen gefasst. Bei fremden Menschen ist er nach wie vor skeptisch und möchte nicht angefasst werden. Solchen Situationen geht er generell aus dem Weg. Vor seiner Umwelt hat Fary allerdings gar keine Angst und begleitet sein Pflegefrauchen überall hin. Treppen, Aufzüge, Auto fahren und ordentlich an der Leine laufen - für Fary alles kein Problem. Im Haus merkt man den stattlichen Rüden kaum. Er genießt seine Kuschelplätze und den regelmäßig gefüllten Futternapf. Dann ist der liebe Schatz glücklich. Natürlich gehören auch die täglichen Spaziergänge dazu. Aber selbst hier zeigt sich der brave Kerl bescheiden. Wenn Pflegefrauchen mal nur eine kleine Runde schafft, ist es für ihn auch ok. Stubenrein war Fary von Anfang an und auch mal alleine bleiben macht ihm nichts aus. Mit anderen Hunden ist er sehr gut verträglich - egal ob groß oder klein und es kann in seinem neuen Zuhause gerne schon ein Hund vorhanden sein.
 
Was der hübsche Fary in all den Jahren erlebt hat, können wir nur erahnen. Denn er wirkt noch immer ein wenig traurig - auch wenn die Fassade langsam bröckelt und er lernt, dass das Leben auch schön sein kann. Wer mag den Buben im besten Alter weiter dabei begleiten und ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen. In seinem 4-ever Home sollte es ruhig zugehen und seine Menschen sollten natürlich Geduld für die Eingewöhnung haben, dann können sie bald zusammen mit Fary die Sonnenseite des Lebens genießen.

 

Anfrage zu:

Fary, Rüde

Angaben zur Person: