projekte_slide2.jpg projekte_slide1.jpg projekte_slide3.jpg

Instandhaltung...

...eine wichtige Aufgabe!

Neuanlagen...

...für mehr Lebensqualität unserer Schützlinge

mobile Container...

...als Unterbringung für die Hunde

Ich suche ein Zuhause:

Susi, Hündin (Galgo)

deutschland susi6_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

24.09.2017

11 Uhr bis 18 Uhr

Herbstfest 2017 Hundeschule Pfoten - Einmaleins

Weinstube Wingertsknorze Hauptstraße 6, 65375 Oestrich-Winkel

22.10.2017

11.30 Uhr

A.S.P.A.friends-Spaziergang am Waldsee/ Halde Rheinpreussen bei Duisburg

Parkplatz in der Nähe der Orsoyer Allee 45 in 47199 Duisburg

29.10.2017

11 Uhr bis 14 Uhr

A.S.P.A. friends Spaziergang im Teufelsmoor in Hambergen

Treffpunkt Mullstraße 21, 27729 Hambergen

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Vivo - helfen zu leben!

vivo

"Vivo - Helfen zu leben" steht für unsere Notfall-Sparschwein-Aktion, die wir im Oktober 2012 ins Leben gerufen haben.

Namensgeber ist Galgo Vivo, ein unterernährter, dehydrierter und vollkommen entkräfteter Hund, der in den wenigen Tagen die er in der Obhut unserer Tierschützer der Protectora Albergue la Esperanza Villarrobledo noch lebte, eine unglaubliche Spendenbereitschaft auslöste. Vivo heißt auf deutsch:"Ich lebe"

 

Die Spenden, die in dieses Notfall Sparschwein einfliessen sind der Grundstock für die vielen Notfälle, denen wir nun damit helfen wollen.

Der Galgo Vivo wird so unvergessen bleiben und anderen Hunden helfen, ins Leben zurück zu finden.

 

Aktueller Spendenstand vom 13.07.2017

983,44 Euro

 

Bitte helft uns dabei, das Sparschwein voll zu halten!

Denn nur so können wir alle weiterhin helfen,

den Hunden eine Chance auf ein gutes Leben zu schenken.

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung.


Folgenden Notfällen konnten wir dank Vivos-Sparschwein schon helfen:

400 Euro ZINTIA + TOGO Unterernährt Zuhause gefunden
675 Euro SUERTE Amputation Zuhause gefunden
1.500 Euro NOA alter Beinbruch Zuhause gefunden
300 Euro CUSTO Beinverletzung Zuhause gefunden
270 Euro GOYO akuter Beinbruch Zuhause gefunden
870 Euro RANGO alter Beinbruch Zuhause gefunden
400 Euro ANDRES Dammbruch Zuhause gefunden
1835,37 Euro MANDELA Teil/Restkosten Hüft OP Zuhause gefunden
1668,11 Euro CANTECA Knie Operation Zuhause gefunden
634,28 Euro ABRAHAM Patellaluxation Zuhause gefunden