hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Susi, Hündin (Galgo)

deutschland susi6_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

27.01.2018

ab 12.00h

3. Kölner Galgo-Marsch am Samstag, 27. Januar

Köln

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

27.01.2018

ab 12.00h

Köln

3. Kölner Galgo-Marsch am Samstag, 27. Januar

Liebes Team von ASPA & Friends,

heute möchten wir Euch ganz herzlich zum "3.ten Kölner Galgo Marsch" einladen - dem dritten Marsch in Köln, der am Samstag, dem 27.1.18 ab 12 Uhr in Köln (bekannter Start-Ort - am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt -
Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln) stattfinden wird. Wir marschieren vom Stollwerck aus los - Richtung Heumarkt - und auch wieder zurück.

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr (auch in diesem Jahr) & auch Eure Adoptanten dabei wärt!

Wir marschieren angesichts des WELT-GALGO-TAGes AM 1. FEBRUAR, der anlässlich des Endes der Jagdsaison in Spanien in Leben gerufen wurde. Der "Welt Galgo Tag" macht auf die größtenteils miserablen Haltungsumstände der spanischen Windhunde (Galgos) aufmerksam - und richtet sein Augenmerk v.a. auch auf das grauenvolle "Aussortieren" dieser sanften Hunde v.a. NACH Beendigung der Jagdsaison (sie werden an Bäumen erhängt, in Brunnen geworfen, mit gebrochenen Beinen in den Bergen ausgesetzt...).

Vor allem alle Galgos, Greyhounds, Podencos, Setter, und andere Jagdhundrassen sind herzlich eingeladen - und natürlich sind wieder gut sozialisierte "Fremdrassen" herzlich willkommen!

2016 fand der erste Kölner Galgomarsch (mit 150 Zwei- und 200 Vierbeiner) statt - beim zweiten Marsch in diesem Januar hatten wir bereits 400 zweibeinige und 600 vierbeinige Teilnehmer. Und auch für 2018 rechnen wir mit entsprechend vielen Teilnehmern - hoffen erneut parallel auf eine breite mediale Unterstützung. Denn die spanischen Windhunde brauchen Hilfe & Unterstützung, die Menschen sollten wissen, was im Lieblingsurlaubsland der Deutschen, in Spanien, meist fernab der Touristengebiete, passiert.

In 2018 stellen wir auch zum ersten Mal unsere neue 24-teilige Bannerkampagne vor: 21 Galgos erzählen ihre ganz persönliche Geschichte (stellvertretend für ihre Leidensgenossen in Spanien), die drei weiteren Banner informieren über die Zahlen / Hintergründe. Einige Motive haben wir Ihnen an diese Mail angehängt - gerne schicken wir Ihnen die Motive (auch weitere der insg. 24) in einer höheren Auflösung zu. Mehr dazu auch auf unserer Website (koelnergalgomarsch.jimdo.com) bzw bei Facebook (https://www.facebook.com/groups/1692737430944598/?fref=ts). Gerne verlinken wir Euch auch (so noch nicht geschehen) auf unserer Website (unter Links).

Wir bauen auf Eure Unterstützung und würden uns auch sehr freuen, wenn Ihr auf unseren "3. Kölner Galgo-Marsch" entsprechend hinweisen würdet ;-).

Für Rückfragen bzw. weitere Informationen stehe ich Euch natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!

Beste Grüße,

Julia Reinhardt

Internetseite: http://koelnergalgomarsch.jimdo.com