hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Lena2, Hündin (Galgo)

spanien lena3_aspa_frontpicmask_2.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

24.09.2017

11 Uhr bis 18 Uhr

Herbstfest 2017 Hundeschule Pfoten - Einmaleins

Weinstube Wingertsknorze Hauptstraße 6, 65375 Oestrich-Winkel

22.10.2017

11.30 Uhr

A.S.P.A.friends-Spaziergang am Waldsee/ Halde Rheinpreussen bei Duisburg

Parkplatz in der Nähe der Orsoyer Allee 45 in 47199 Duisburg

29.10.2017

11 Uhr bis 14 Uhr

A.S.P.A. friends Spaziergang im Teufelsmoor in Hambergen

Treffpunkt Mullstraße 21, 27729 Hambergen

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Amapola und David- ein langer Weg beginnt in ein neues Leben

 

David hatte seinen Kontroll Termin in der Tierklinik nach der schweren OP. Er macht sich ganz gut, hat Gefühl hinten in den Beinen aber kann sie natürlich noch nicht benutzen. Der kleine, tapfere Mann hatte ja mehrfach die Hüfte gebrochen und musste daher eine komplizierte Operation über sich ergehen lassen. Er muss sich weiter erholen udn braucht noch Ruhe, damit alles weiter abheilen kann. Aber freundlich und lieb ist der kleine Bursche trotz allem.

 

Amapola erlitt ja schwere Verletzungen an der Vorderpfote durch das Fangeisen. Zuerst wurde sie tierärztlich in Villarrobledo versorgt aber am nächsten Tag brachte man sie direkt in die Tierklinik, da ihr Zustand sich nicht besserte. In der Klinik wurde sie stationär aufgenommen und die Ärzte kämpften mit allen Mitteln die Pfote zu erhalten...es war ein harter Kampf aber Aufgrund der Schwere der Verletzung musste das komplette linke Vorderbein am 13.09. in einer Not-OP am  Abend amputiert werden. Die liebe tapfere Maus macht nun bei Cari Zuhause heute ihre ersten vorsichtigen "Schritte". Natürlich wird sie noch Zeit brauchen, um sich zu erholen. Aber alle werden sie liebevoll dabei begleiten, ihren Weg in ein neues und glückliches Leben trotz einem Handicap zu gehen...

 

Ihr seid bei Facebook ? Dann schaut mal in diese tolle Gruppe rein. Hier könnt ihr Amapola und David helfen- ganz einfach und man bekommt auch etwas schönes dafür.  https://www.facebook.com/groups/1132857760098307/

 

 

 

 

Oder wenn ihr den beiden die Hand reichen möchtet, um sie ein wenig auf ihrem weiteren Heilungsverlauf zu begleiten und den Spaniern helfen möchtet, die ganzen Rechungen zu bezahlen, freuen wir uns über jeden Euro einer zweckgebundenenen Spende mit dem Vermerk Operationskosten/Tierarztkosten/Medikamente auf das ASPA Spendenkonto. Die erste Rechung für David haben wir aus Spanien schon erhalten und ihr findet diese unter den Fotos.

 

A.S.P.A. Spendenkonto:

A.S.P.A. friends e.V.
Rheingauer Volksbank
IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28
BIC: GENODE51RGG

 

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar

A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt.
Steuernummer 36/270/07052

 

Bitte beachtet:
Bei Einzelspenden bis 200 Euro reicht dem Finanzamt der Überweisungsbeleg/Kontoauszug und es ist eigentlich KEINE separate Spendenquittung erforderlich.
Solltet ihr aber eine Spendenquittung wünschen, kontaktiert uns bitte und wir senden euch diese gerne zu.