hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Adan (Mischling)

deutschland adan4_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

26.08.2017

10 Uhr bis 18 Uhr

Windhundfest Darmstadt

64293 Darmstadt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Trauriges aus Deutschland und Spanien

Leandro- unser kleiner Schatz hat seinen Kampf verloren. In seiner Pflegestelle ging es ihm plötzlich sehr schlecht und er war sehr schwach. In der Tierklinik versuchte man alles über mehrere Tage hinweg aber der kleine Mann schaffte es nicht.

Das spanische Team ist so unendlich traurig und auch wir....Leandro hat unsere Herzen berührt und nimmt nun all die Liebe mit, die er in den letzten Tagen bekommen hat.

 

Leandro muss auch den Weg über die Regenbogenbrücke nicht alleine gehen.

 

Patenhund Ringo begleitet ihn auf der letzten Reise. Ringo hatte vor einigen Wochen wohl in der Nacht einen schweren epileptischen Anfall, was man damals noch nicht wusste, und er wurde dabei von den anderen Hunden seiner Gruppe angegriffen. Er erholte sich gut, keiner dachte damals an Epilepsie sondern an einen Angriff aufgrund Rudeldynamik wegen eines neuen Rudelmitglieds. Vor ein paar Tagen hatte Ringo dann einen schweren Epileptischen Anfall am Morgen und das Team konnte sofort eingreifen. Trotz sofortiger medizinischer Maßnahmen in der Tierklinik konnte Ringo nicht geholfen werden und er musste am nächsten Tag in der Tierklinik erlöst werden. Das spanische Team ist unendlich traurig. Ringo war von Welpe an dort, hatte nur zu wenigen Menschen Vertrauen und war sehr glücklich in seiner Hundegruppe. Er wird allen dort sehr fehlen.

 

Trufa ist vor eingen Tagen auf die letzte Reise gegangen. Damals war sie eines morgens am Fenster der Perrera angebunden worden - in einem erbarmungswürdigem Zustand. Voller Zecken und Flöhe, beim Tierarzt wurden eine Harnwegsinfektion, Diabetis, eine Nabelbruch, Geschwüre im Brustgewebe sowie Schwierigkeiten beim Atmen festgestellt.  Trufa wurde nach umfangreichen Untersuchungen in der Tierklinik Alicante mit Insulin eingestellt. Die Diagnose in der Tierklinik ergab ein vergrößertes Herz. Ein späteres CT diagnostizierte Nierentumore. Aufgrund der Diagnosen, dem Zustand und der vielen Tumore wurde Trufa von ihrem Leiden erlöst und ist friedlich in den Armen des Teams eingeschlafen. Run free kleine Maus...

 

Pflegehund Princesa in Deutschland

Cari fand in den Feldern von Villarrobledo damals die kleine Mini Yorki Dame Princesa. Mit verfilztem Haar und in einem traurigen Zustand hatte der alte Besitzer die 10 jährige kleine Maus einfach herzlos sich selbst überlassen. Trauriger Alltag in Spanien- alte Hunde werden oft einfach im nirgendwo ausgesetzt. Aber Princesa hatte Glück im Unglück und durfte bald auf eine Pflegestelle nach Deutschland ausreisen. Sie wurde unendlich dort von allen geliebt. Leider hat sie gesundheitlich abgebaut, hatte medikamentös eingestellte Herzprobleme und war aufgrund eines Infektes etwas geschwächt. Die kleine Maus ist einfach am morgen nicht mehr aufgewacht in ihrem Körbchen und hatte sich friedlich auf ihre letzte Reise begeben.