hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Oslo (Mischling)

spanien oslo3_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

27.01.2018

ab 12.00h

3. Kölner Galgo-Marsch am Samstag, 27. Januar

Köln

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Newsletter Dezember 2017

Ausschnitt aus unserem ASPA Newsletter Dezember 2017. Möchtet ihr unseren Newsletter komplett mit Fotos erhalten, so meldet euch kostenlos und unverbindlich einfach bei uns auf der Homepage an. Einfach ganz runter scrollen und den Button drücken. Solltet Ihr unsere News nicht mehr wollen, so einfach ohne Kommentar auf "Antworten" klicken und absenden. Wir löschen die Mailadresse dann umgehend aus unserem Verteiler.


Liebe ASPA-Freunde,

man glaubt es kaum, aber in 4 Wochen ist schon Weihnachten. Die Vorweihnachtszeit ist auch eine besinnliche Zeit. Und das Jahresende ist nicht mehr weit entfernt, so dass man unweigerlich zurückblickt. Wir blicken gerne zurück, denn mit eurer Hilfe konnten wir wieder einiges bewegen. Ihr habt gespendet, Pakete geschickt, in den Auktionen auf Facebook richtig “gekämpft“.

https://www.facebook.com/groups/1132857760098307/


Habt uns bei unserer Öffentlichkeitsarbeit (zum Beispiel beim Galgomarsch, 1. Waaker Spaßhunderennen bei Sarah- Danke Sarah, für diesen schönen Event.) unterstützt, euch liebevoll um unsere Pflegehunde gekümmert und uns unglaublich viel Zeit gespendet- vor allem mit Zeit ist erst die gesamte Tierschutzarbeit möglich. Nicht nur, dass viele, viele Hunde ein wunderschönes Zuhause gefunden haben, sondern dass vielen Hunden in großer Not geholfen wurde. Hunde, die schwer verletzt, mit eurer Hilfe operiert und eurem Einsatz sehr gut medizinisch versorgt werden konnten.In Spanien wurden zum Beispiel Galgo Marfil, Welpe Chiki und die tapfere Susi zum Teil mehrfach operiert. Insbesondere Podenca Susi bezaubert durch ihren unglaublichen Überlebenswillen. Obwohl Marfil ein zweites Mal operiert werden muss, kann auch er schon wieder kleine Spielchen wagen. Wir hatten darüber ausführlich in unseren News auf der HP berichtet.


Aktuelle Notfälle in Spanien sind Amapola, Sami und Kar ( die beiden letzten werden in einem folgendem News Artikel noch vorgestellt) Unserer Amapola ist es gleich gelungen, das Herz einer Familie zu erobern. Sobald sie ausreisefähig ist, darf sie nach Deutschland kommen. Danke an Britta für die Übernahme der OP-Kosten. Ausführliches über unsere Sorgenkinder findet ihr in den ständig aktuellen News auf unserer HP.

http://www.aspa-ev.de/news/


In Deutschland mussten unsere beiden Galgos Faraon und Milano liebevoll umsorgt werden. Faraon wurde 2x operiert und große Sorgen machte uns die Wundheilungsstörung. Bei Milano konnte die Operation durch intensive Physiotherapie vermieden werden. Ganz abgesehen von der medizinischen Versorgung aller Pflegehunde und der gesamten Patenhunde, für die ihr da seid. Was uns natürlich sehr gefreut hat, ist die Tatsache, dass Faraon und Milano in ihren wunderbaren Pflegefamilien bleiben durften und nach so langer intensiver und liebevoller Pflegezeit nicht mehr umziehen mussten.


Hilfe zur Selbsthilfe

Einen großen Beitrag habt ihr bei unserem wichtigsten Projekt geleistet, nämlich die Hilfe zur Selbsthilfe. So konnten große Kastrationsaktionen durchführen und über 50 Tiere kastrieren, darunter auch Katzen und Hunde von mittellosen Menschen. Für erste weihnachtliche Gefühle haben eure Weihnachtspakete in Spanien gesorgt. Und für die ersten Weihnachtsmärkte wurde genäht, gebastelt und verkauft- alles für unsere spanischen Hunde. Dafür wollen wir uns von ganzem Herzen bedanken.


Das wichtige Projekt 2018 für uns alle (siehe Foto)

Für das größte Projekt des kommenden Jahres habt ihr ein echtes Fundament gelegt, nämlich den Kauf eines neuen Geländes für das Tierheim Albergue la Esperanza in Villarrobledo, denn wie ihr vielleicht schon wisst, muss diese bald umziehen, da das momentane Gelände nur gepachtet war. So wird das Jahr 2018 für uns und vor allem für das spanische Team ein arbeitsreiches und sehr aufregendes Jahr werden. Dies wollen wir mit aller Kraft unterstützen und darüber werden wir euch noch ganz viel zu berichten haben.


Unser ASPA-Tierschutzfest 2018

Ein ganz wichtiger Termin, den ihr euch gleich im Kalender eintragen solltet: Unser Tierschutzfest findet am 2. Juni 2018 wieder in Bietigheim bei Malsch statt. Unsere spanischen Tierschützer werden auch dieses Jahr wieder dabei sein und so hoffen wir auf viele, viele ehemalige Schützlinge, die wir mit ihren Familien begrüßen dürfen.

Und viele Freunde, und Menschen, die uns kennenlernen wollen und mit uns gemeinsam einen schönen Tag verbringen wollen. Wir werden euch wieder einiges zu bieten haben: Leckeres für 2-und Vierbeiner, Schönes, Nützliches und viele Tipps Rund um den Hund.


Herzlich willkommen 

heißen wir unsere neuen Mitglieder 

Thomas L.

Christine F. und Thomas O.

Elke B.

Christa R.


Geschafft

http://www.aspa-ev.de/zuhause-gefunden.html

haben es unter anderem unsere Schützlinge:

LOURDES hat ebenfalls einen lieben Galgofreund gefunden und eine tolle Familie

MACARENA tobt nun zusammen mit Bombon jetzt Sombra, Lidiana jetzt Merle und Diana jetzt Dana

TOFU heißt jetzt Charly und er spaziert nun mit Cleo zusammen durchs Leben.

HOLLY (Allie) geniesst die Waldspaziergänge mit ihren Freunden

ANICA hat sich sofort zuhause gefühlt

JACOMO darf bei unserer Nadine zur Ruhe kommen.

ARMANDO lebt jetzt bei unserer Ingrid

CHISCA tobt nun durch die Rheinauen

GINGER hat sich sofort in das Herz von Frauchen geschlichen

PENELOPE ist nun Französin und hat ein wunderbares Zuhause gefunden

FARY genießt sein neues Leben

FARAON und MILANO gehören nun richtig zu ihren lieben Pflegefamilien.

ZARA Über Zara freuen wir uns besonders, denn das alte Mädchen sprüht vor Lebensfreude und endlich kann sie nun ein unbeschwertes Leben geniessen

NANDO macht seine Familie mit seinem jugendlichen Charme glücklich

HAPPY macht ihrem Namen all Ehre

MARA ohne Worte

LOKI erkundet die Welt 

NANI musste einfach bleiben

SAXO wer kann seinem Blick schon widerstehen?

und Sol, Diago, Hessel, Thor, Nero, Hannah, Paula, Wolke, Simba, Lottie, Boomer, Palita, Joseline, Anica, Nieve,Atos, Anu, Raphaela, Lettie,Eliot, Frederico, Armani, Pistacho, Messi, Guapa, Filou, Cookie, Snowflake, Rosaria, Mina, Chatin, Martin, Barry, Maria, Rocky, Freddy, Peska, Lolita, Avito, Mirasha...


Interessantes

SPIEGEL ONLINE, 03.09.2017

Hunde: Der beste Fitnesstrainer des Menschen

Wenn der Hund muss, muss auch der Mensch vor die Tür. Und weil die Vierbeiner zudem Auslauf brauchen, geht's dann auf große Tour. Wie sehr Hunde Herrchen und Frauchen in Bewegung halten, zeigt eine aktuelle Studie.

Den vollständigen Artikel findet ihr im Internet 

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/hunde-der-beste-fitnesstrainer-des-menschen-a-1165663.html


Tipps

von Kirsten Berger

Gut eingepackt durch den Winter

Regenmäntel, Wintermäntel, Jumper von Sofadogwear von Windhundglück Natja Ackermann

und vieles, vieles mehr… gibt es bei

https://windhundglueck.de

Tolle Beratung, super Service und wunderschöne, praktische Artikel. So geht auch der der Windhund bei Wind und Wetter raus. Toben, spielen, flitzen ist ohne Probleme möglich. Alle Mäntel haben sich als waschmaschinentauglich erwiesen. Sehr beliebt die Kevin Jumper - pflegeleicht (waschen, trocknen, anziehen). Und die Bewegungsfreiheit ist überhaupt nicht eingeschränkt.Und Windhund sieht dabei noch richtig schick aus.


Windhundauslauf in Malsch

https://www.facebook.com/groups/689640964563080/

Eine neue Möglichkeit seinen Windi auf gesichertem Gelände freilaufen zu lassen, bietet der Windhundauslauf in Malsch. Nur nach Voranmeldung bei Natja Ackermann. Liebe Natja, wir danken Dir für Deine Spende.


Alles Gute und eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünschen Euch, Euren Tieren und deren Schutzengeln - Euer Team von ASPA friends e.V.

 

© by A.S.P.A. friends e.V. sowie bei den Autoren der Beiträge und den Fotografen. BITTE BEACHTEN!!!! Eine Veröffentlichung unserer News in Foren oder auf anderen Webseiten ist nicht gestattet. Auch Auszüge dürfen nicht veröffentlicht werden, es sei denn, wir weisen im Artikel darauf hin. Ausnahme: Veröffentlichungen nur nach vorheriger schriftlicher Erlaubnis des Vorstands bzw. des Autors.