hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Julio (Ratoneromischling)

spanien julio5_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

26.08.2017

10 Uhr bis 18 Uhr

Windhundfest Darmstadt

64293 Darmstadt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Neuigkeiten von den Galgos Rabona und Nero

Viele Grüße sendet euch Nero. Dem Galgojunghund geht es gut und er hat seine Operationen gut überstanden. Momentan erholt er sich davon in seinem eigenen, beheizten Krankenzimmer.Täglich wird er bekuschelt und langsam fängt er an die Zuwendung des Teams zu genießen. Da wird auch mal die große Hütte mit der Helferin Rocio geteilt.

Auch haben wir nun die Rechung von Nero und die Röntgenbilder nach OP erhalten, damit ihr sehen könnt, was der kleine Mann gemacht bekommen hat und welche Kosten die Albergue la Esperanza tragen muss.

 

Liebe Grüße sendet uns auch die operierte Galga Rabona, die nun ihren Verband abgenommen bekommen hat und wenn alles weiterhin so prima verheilt, im März ausreisen könnte nach Deutschland. Gesucht wird dafür noch eine liebevolle Pflegestelle oder ein tolles Zuhause für diese Zuckermaus. Schaut euch mal diese Augen in dem aktuellen Video an- da kann man sich doch nur verlieben, oder ?

https://youtu.be/T-OfEIcp-4w

 

Natürlich möchten wir der Albergue helfen, die Kosten für die beiden Galgos zu übernehmen. Die Tierarztrechnungen für Galga Rabonna,die zweimal operiert werden musste, und Galgojunghund Nero belaufen sich bis jetzt auf insgesamt 1608,15 Euro 

Rabonna 474,40 und 464,05 Euro/ Nero 669,70 Euro - siehe Rechnungen in den Fotos unten.

 

Jetzt fehlen noch die Rechnungen aus der deutschen Tierklinik für Galgomischling Jungrüde Snape, der an beiden vorderen Schultergelenken an OCD operiert werden musste. Eine Menge Euros, die unsere Nothunde ganz dringend brauchen.Ohne euch können wir aber nicht helfen- bitte helft uns, die Kosten für diese Operation tragen zu können. Die Hunde brauchen uns ganz dringend und natürlich auch das Team vor Ort, das keinerlei Einahmen hat oder Zuschüsse von der Stadt bekommt. Jeder Extra Cent und Euro geht dort und auch bei uns für die Hunde im Tierheim oder in den Pflegestellen drauf...

 

So könnt ihr helfen:

 

Kommt doch in die Auktionsgruppe bei facebook, wo liebe Menschen helfen möchten mit einer Auktion von tollen Artikeln zugunsten der drei Notfelle. Dort kann man etwas ersteigern oder selbst etwas zum ersteigern einstellen.
https://www.facebook.com/groups/1132857760098307/

 

Falls jemand etwas direkt spenden möchte, freuen wir uns alle natürlich sehr da jeder einzelne Euro zählt:

Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.
A.S.P.A. friends e.V.
Rheingauer Volksbank
IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28
BIC: GENODE51RGG
Spende Tierarztkosten und OP Kosten

 

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar
A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt.
Steuernummer 36/270/07052
Bitte beachtet: Bei Einzelspenden bis 200 Euro reicht dem Finanzamt der Überweisungsbeleg/Kontoauszug und es ist eigentlich KEINE separate Spendenquittung erforderlich. Solltet ihr aber eine Spendenquittung wünschen, kontaktiert uns bitte und wir senden euch diese gerne zu.

 

Vielen herzlichen Dank für jede Unterstützung- wir alle sind so unendlich dankbar dafür.