hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Laura (Mischling)

deutschland laura5_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

27.01.2018

ab 12.00h

3. Kölner Galgo-Marsch am Samstag, 27. Januar

Köln

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Neuigkeiten aus Villarrobledo Februar 2015

Was ist los?

 

 

 

 

Hier findet Ihr mal wieder unsere kurzen Nachrichten, was es Neues in Villarrobledo gab....

 

Bild 1

Galga Ruby ist weggelaufen und hat heimlich in der Nacht den maroden Zaun der Albergue erklommen oder ein Loch gefunden. Bis heute wurde sie nicht wiedergefunden.

 

Bild 2

Iker wurde von Pepi morgens im Februar 2015 in der Albergue gefunden, er war einfach da. Von Herzlosen Menschen einfach über den Zaun geworfen, ohne darüber nachzudenken, daß er sich verletzen könnte, durch den Sturz oder die Hunde in dem Zwinger. Iker hatte aber viele Schutzengel und er hat Alles gut überstanden. Der kleine Mann wurde in einer Pflegestelle untergebracht.

 

Bild 3

Galgo Curro hat auch einen Weg nach draussen gefunden und erklom ebenfalls den maroden Zaun der Albergue heimlich in der Nacht.

 

Bild 4

Am 04.02.15 gab es eine weiße Überraschung- Schnee und Eiseskälte in Villarrobledo. Auch dort ist es im Winter um die 0 Grad kalt und daher sind wir froh, das die Hunde einen sauberen Unterschlupf in der Albergue gefunden haben und sich gegenseitig etwas wärmen können in ihren Hütten.

 

Bild 5

Dank Euch konnten wir wieder Futter für die Hunde in die Albergue schicken. Danke Euch allen von Herzen für Eure Spenden, ohne die dies nicht möglich wäre.

 

Bild 6

Immer im Dienst für die Hunde ist unsere spanische Crew. Um die frisch kastrierten Hunde besser versorgen zu können und um jenen die verdiente Ruhe zukommen zu lassen, bauen die Spanier gerade ein kleines Hospital.

Damit die neuoperierten Hunde nicht an den anderen Insassen der Albergue vorbei müssen, wird das „Hospital" auch einen Zugang direkt von außen haben. Es wird noch gefliest, damit es entsprechend gereinigt und desinfiziert werden kann. Wir werden euch weiter berichten.

 

Bild 7

Endy und Peter, die Transportercrew, ebenfalls gerade in Spanien hat zwei neue Schubkarren gespendet und Büromaterial. Lukas freut sich sehr über die neuen Schubkarren. Vielen herzlichen Dank.

 

Bild 8

Die Scalibor Aktion hat ihr Ende gefunden und die Bänder wurden von Mareike und Melanie vor Ort übergeben. Vielen herzlichen Dank Euch allen für Eure Spenden. Gemeinsam haben wir es geschafft, den Spaniern 50 Scalibor Halsbänder zu überreichen und auch einige von Euch gespendeten Leinen, Geschirre und Halsbänder. Ihr seid einfach toll. Das spanische Team hat sich so sehr gefreut über Eure Unterstützung.