hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Ebano, Rüde (Galgo)

spanien ebano_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

24.09.2017

11 Uhr bis 18 Uhr

Herbstfest 2017 Hundeschule Pfoten - Einmaleins

Weinstube Wingertsknorze Hauptstraße 6, 65375 Oestrich-Winkel

22.10.2017

11.30 Uhr

A.S.P.A.friends-Spaziergang am Waldsee/ Halde Rheinpreussen bei Duisburg

Parkplatz in der Nähe der Orsoyer Allee 45 in 47199 Duisburg

29.10.2017

11 Uhr bis 14 Uhr

A.S.P.A. friends Spaziergang im Teufelsmoor in Hambergen

Treffpunkt Mullstraße 21, 27729 Hambergen

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Galgo Andres geht es wieder sehr gut

Andres - vom "Sorgenfell" zum glücklichen Hund. Update vom Newsletter vom 01. April 2014

 

Andres kam damals zusammen mit zwei weiteren Galgos in die Albergue.
Er hatte einen Dammbruch und wurde daher, wie so viele Galgos,  zum unnützen Kostenfaktor für seinen Jäger der ihn dann lieber abgab.  In der Albuerge wurde er direkt versorgt und der Tierarzt operierte erfolgreich den Dammbruch zusammen mit der Kastration.  Er hat dies alles sehr gut überstanden und es geht ihm wieder richtig gut.

 

Andres lebte nach der OP auf einer spanischen Pflegestelle und zeigte dort aber deutliches Interesse an den Stubentigern. Daher ist Andres leider nicht für das Zusammenleben mit Katzen geeignet. Dafür hat Andres andere tolle Eigenschaften wie seine Sanftmütigkeit und Verschmustheit, die er gegenüber dem Menschen zeigt. Der sehr liebe und eher ruhige Andres fühlt sich dem Menschen sehr zugetan und zeigt auch ein tolles sozialverhalten in der Hundegruppe- er hat keine Probleme in der Albuerge.

 

Der wunderbare Andres sucht immer noch sein Zuhause...