hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Jupiter, Rüde (Podenco)

deutschland jupiter8_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Das Albergue Team bittet uns alle um Hilfe

UPDATE 05.Mai 2015

 

IM MOMENT SIND SO VIELE PAKETE VON EUCH ANGEKOMMEN ODER NOCH UNTERWEGS

DIE FIRMEN MARKUS MÜHLE UND LUPOSAN BRINGEN 150 kg WELPENFUTTER IN DIE ALBERGUE
WIR SIND ÜBERWÄLTIGT UND DANKEN EUCH VON GANZEM HERZEN IM NAMEN DER HUNDE IN VILLARROBLEDO


FALLS NOCH JEMAND FUTTER SCHICKEN MÖCHTE- BITTE DENKT AB JETZT AN DIE CA 180 ERWACHSENEN HUNDE VOR ORT DIE PRO TAG bis zu 90 KG TROCKENFUTTER BRAUCHEN UM ZU ÜBERLEBEN
WENN IHR NOCH HELFEN MÖCHTET DANN BITTE SCHICKT AB JETZT NUR NOCH TROCKENFUTTER FÜR ERWACHSENE HUNDE IN DIE ALBERGUE DENN DAS LAGER DER GROSSEN WIRD LANGSAM ZIEMLICH LEER .....
DANKE EUCH ALLEN


Zooplus

 

 

Heute kam ein dringender Notruf aus der Albergue. Es wurden schon wieder 9 Welpen abgegeben- und es wird in den nächsten Wochen vorraussichtlich kein Ende nehmen, denn es hat die Zeit begonnen, wo viele Hündinnen werfen...

 

 Das spanische Team ist verzweifelt und unsere Pepi schreibt : "Heute ist der Tag, wo ich nur noch weinen könnte..."

 

In der Albergue sind jetzt 34 kleine Welpen und diese müssen versorgt werden. Das heißt geimpft, untersucht, entwurmt, gechipt und natürlich mit einem Welpenfutter versorgt werden, damit die kleinen Nasen sich gut entwickeln können. Dies sprengt im Moment den Rahmen und daher brauchen sie unsere Hilfe. Die erste Notfallsendung Welpenfutter ist auf dem Weg, aber es wird dringend mehr gebraucht.

 

Update 28.04.2015 -  Bild 14 und 15

Heute wurden wieder 10 kleine Welpen in den Müllhügeln, die um die Albergue liegen, gefunden. Ausgesetzt und entsorgt wie ein Gegenstand. Somit steigt die Anzahl an kleinen Welpen in der Albergue auf 44 kleine Nasen.

 

Die Albergue braucht im Moment dringend:

 

* Welpentrockenfutter

* Welpennassfutter

* Geldspenden zur medizinischen Versorgung wie Impfungen usw.

 

Welpenmilch und Spielzeug ist ausreichend vorhanden- dies wird nicht benötigt im Moment.

 

Vielleicht möchte man in seiner Huderunde sammeln, in der Familie und bei Freunden, um gemeinsam eine Kleinigkeit Richtung Süden in die Abuerge zu senden, damit wir ihnen helfen den schweren Überlebenskampf dort unten in Spanien zu gewinnen. Gemeinsam können wir es schaffen, das vielleicht alle 34 kleinen Hundenasen den Weg ins Leben gehen können.

 

Bei dem Versandhandel www.zooplus.de kann man für 6,90 Euro ein Paket , mit egal wieviel Inhalt, direkt nach Spanien in die Albuerge senden. Zooplus ist ein sehr zuverlässiger und vorallem schneller Versender mit dem viele Paketpaten sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

 

Schickt Eure kleinen Geschenke für die Welpen an:

 

Firma: Torneados Rojo-Guillen S.L.

Vorname PACO

Nachname: para ALBUERGE LA ESPERANZA

Straße: Poligono Industrial manzana B Parcela 3

PLZ/Ort: 02600 Villarrobledo (Albacete)

SPANIEN

 

Paco ist der Mann von Cari und dieser nimmt die Pakete in seiner Firma entgegen, da die Albergue keine offizielle Postadresse hat.

 

Wir möchten Euch in deren Namen von Herzen danken. Die Freude, wenn ein Paket aus Deutschland ankommt ist riesengroß- bei Mensch und Hund dort vor Ort, denn es bringt neben der Freude über die notwendig gebrauchten Dinge auch die Gewissheit nicht alleine diesen Kampf für die Hunde zu führen ...

 

Wir halten Euch hier im Newsbereich auf dem laufenden, denn unsere Pepi schickt immer Fotos von Paketen aus Deutschland.

 

Vielleicht möchtet Ihr das spanische Team auch bei der medizinischen Versorgung unterstützen, auch dort zählt jeder einzelnde Euro. Vielen Dank im Namen der kleinen Seelchen, die uns im Moment so dringend brauchen.

 

Spenden bitte mit dem Vermerk: Welpenversorgung Albergue Villarrobledo

A.S.P.A. Spendenkonto:

A.S.P.A. friends e.V.
Kreissparkasse Osterholz
Konto Nr. 422 444
BLZ: 291 523 00

IBAN: DE97291523000000422444
BIC: BRLADE21OHZ

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar!

A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt.
Steuernummer 36/270/07052

 

 27.04.2015 Die ersten Hilfspakete aus Deutschland sind eingetroffen, vielen herzlichen Dank an :

 

Mareike R., Melanie M., Familie M., Silke und Jochen, Anja G., Sandra D., Stefanie W. , Susanne H., Sandra R., Angela K., Sandra G., Mirka S., Corinna H., Alexandra V., Anne S., Kerstin O., Jeanette L., Klaudia K.F.  und viele anoyme Spender ohne inneliegende Rechnung im Paket

 

Besonders danken möchten wir auch der Firma Markus Mühle und Luposan, die 150 kg Ihres Welpenfutters Black Angus Junior  in die Albergue bringen lassen.

 

Auch unsere Lieferung von Welpenfutter ist in der Albergue angekommen. Dank Eurer Spenden und Mitgliedsbeiträge ist diese direkte Hilfe vor Ort möglich. Vielen herzlichen Dank Euch allen.

 

Fotos findet Ihr auf unserer Facebookseite ( auch ohne Anmeldung dort sichtbar )

 

https://www.facebook.com/pages/ASPA-friends-Tierschutzverein-Wir-helfen-Hunden-in-Spanien